Chronisch rezidivierende Infekte
  STATE OF THE ART meets TCM
18.-19. November 2017 - Wien, Gesundheitsministerium
    HOME  

  • Geboren 1947 in Hannover
  • Facharzt für Gynäkologie (Hamburg)
  • 3-jähriges Studium der chinesischen Medizin in Beijing und Nanking
  • Studium der Ethnologie mit Schwerpunkt Medizinanthropologie (Hamburg)
  • 1-jährige Einladung als Gastforscher der Medical Anthropology an die Harvard Medical School
  • 1992-1997 C3-Professor für Sozialmedizin und Anthropologie, HTWS Görlitz sowie
  • C3-Professor für Gesundheitsförderung an der Universität Flensburg
  • 1997 aus familiären Gründen Verlagerung der Lebensmitte nach Graz
  • Privatordination mit Schwerpunkt Akupunktur, TCM und Psychosomatik
  • Lektor an der MedUni Graz
  • Chefredakteur der Deutschen Zeitschrift für Akupunktur
  • Obmann NADA-Akupunktur Austria
  • Referent für komplementäre Medizin der Österreichischen Ärztekammer